Was unternehmen Sie gegen die Missstände auf dem KaBoN-Gelände?

Seit einigen Wochen nehmen Schleuserkriminalität, Drogenhandel, illegale Prostitution und Vermüllung auf dem KaBoN-Gelände erheblich zu. Im Juli 2021 wurden 120 Menschen im Ankunftszentrum untergebracht, die überwiegend keinen Fluchtgrund nachweisen können. Die aktuelle Aufnahmestrategie des rot-rot-grünen Senats untergräbt damit das eigentliche…